Erstberatung buchen
Zahnregulierung Votiv / Erwachsene / Häufige Fragen

Häufige Fragen rund um Zahnregulierung & Zahnspangen

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen rund um die Zahnregulierung!

Wie lange ist die Behandlungsdauer bei Zahnregulierungen für Erwachsene?

Die Behandlungsdauer ist abhängig vom Grad der Fehlstellung und der Art der Zahnregulierung. Sie reicht von ca. 6 Monaten bei kleineren ästhetischen Korrekturen bis ca. 24 Monate bei komplexen Fehlstellungen.

Muss ich mich während der Behandlung beim Essen einschränken?

Die transparenten Aligner sind herausnehmbar. Es gibt also keine Einschränkungen beim Essen. Bei herkömmlichen Drähten und Brackets müssen Sie auf viele Lebensmittel verzichten, da diese ihre Zahnspange beschädigen oder darin eingeklemmt werden könnten.

Wie reinige ich meine Invisalign-Schienen am besten?

Am besten spülen sie die Schienen mit Waser ab. Bitte achten Sie aber auf die Temperatur, die Schienen nicht mit kochendem Wasser reinigen. Alternativ können Sie auf handelsübliche Zahnspangenreinigertabs zurückgreifen.

Kann ich bei der Invisalign-Methode eine elektrische Zahnbürste verwenden?

Sie können natürlich ihre Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste putzen, sogar wenn Sie Attachments tragen.

Habe ich Probleme beim Sprechen mit meinen durchsichtigen Schienen?

Wie bei allen Zahnregulierungen müssen Sie auch bei der Invisalign-Methode mit einer Eingewöhnungsphase rechnen. Wir empfehlen Ihnen vor allem die ersten Tage viel zu sprechen um sich an die Schienen zu gewöhnen. Generell haben unsere Patienten keine Probleme beim Sprechen.

Kann ich mit den Invisalign-Schienen trinken?

Wasser können Sie problemlos mit den Schienen im Mund trinken. Aber bitte keine zuckerhaltigen Getränke oder Getränke die Verfärbungen auslösen wie zB: Tee, Kaffee, Rotwein, Cola,…

Darf ich mit den Invisalign-Schienen Kaugummi kauen?

Während Sie die Schienen tragen, sollten Sie keinen Kaugummi kauen. Sie können aber die Schienen abstecken, Kaugummi kauen und dann die Schienen wieder anstecken. Achten sie nur darauf, dass Sie auf eine Gesamttragedauer von 22h/Tag kommen.

Was passiert beim Beratungsgespräch?

Wir lernen uns bei einem kostenlosen Beratungsgespräch kennen und analysieren ausführlich Ihre Zahn- und Kieferfehlstellung.

Wie geht’s nach dem Beratungsgespräch weiter?

Wir machen einen 3D Scan, digitale Fotos und ein digitales Röntgen von Ihnen. Auf Basis dessen wir einen Behandlungsplan samt 3D Simulation erstellen, den wir mit Ihnen besprechen.

Was sind Attachments?

Bei Invisalign Attachments handelt es sich um kleine Befestigungselemente, die auf die Zähne geklebt werden, um dort als eine Art Anker zu fungieren und um die Behandlung effektiver zu machen. Sie ermöglichen außerdem auch komplexe Bewegungen – wie beispielsweise eine Rotation der Zähne. Attachments bestehen aus der zahnähnlichen Substanz Komposit – ein zahnfarbener Kunststoff. Sie werden nur auf gewisse Zähne aufgebracht und spätestens am Ende der Behandlung wieder entfernt.

Was kostet eine Zahnregulierung?

Die Kosten Ihrer Zahnregulierung sind abhängig vom Grad der Fehlstellung. Bei unseren Kalkulationen orientieren wir uns natürlich an den Honorarrichtlinien der Zahnärztekammer.

Ist eine Ratenzahlung möglich?

Bei Zahnregulierung Votiv bieten wir für unsere Patienten selbstverständlich auch eine zinsfreie Ratenzahlung an, sodass Sie die Kosten Ihrer Zahnregulierung in kleinen Teilbeträgen bezahlen können.

Zahlt die Krankenversicherung was dazu?

Die meisten Krankenkassen bezahlen einen Zuschuss zu Ihrer Zahnregulierung. Wie hoch dieser ausfällt, hängt von mehreren Faktoren ab. Wir unterstützen Sie gerne bei der Einreichung.

Wo befindet sich Zahnregulierung VOTIV und wie komme ich am besten hin?

Unsere Ordination befindet sich in zentraler Lage am Rooseveltplatz 12 » Google Maps direkt neben der VOTIV Kirche. Sie können uns also nicht verfehlen.

Im unmittelbaren Umkreis unserer Ordination finden Sie häufig freie Parkplätze. Die Parkgarage WIPARK Votiv befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt.

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlen wir Ihnen:

U-Bahn: U2 Station Schottentor
Straßenbahn: D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44, 71

Was passiert nach der Zahnregulierung?

Nach der aktiven Zahnregulierung kommt die Haltephase. In dieser Phase tragen Sie ein Haltegerät (Draht oder Schiene) um sicherzustellen, dass sich Ihre Zähne nicht wieder verschieben.

Wir freuen uns auf Sie

Jetzt kostenlose
Beratung vereinbaren!

Hier können Sie rund um die Uhr online einen gratis Beratungstermin für Ihre Zahnregulierung vereinbaren:

jetzt Erstberatung buchen

Für Fragen alle Fragen rund um die Themen Zahnspange, Zahnregulierung, uvm. erreichen Sie uns telefonisch Mo - Fr von 8:00 - 18:00 Uhr unter der Nummer 01 407 7029, sowie rund um die Uhr über das folgende Kontaktformular.

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.